spincare_top_logo.png

Synthetischer, temporärer Hautersatz

Bild_WS_05.jpg

Was ist spincare

spincare ist eine mehrschichtige, hautähnliche Matrix aus Nanofasern, die mithilfe eines elektrischen Feldes direkt auf die Wunde gedruckt wird.

Blutstillung

Bewirkt Blutstillung durch Struktur aus Nanofasern und hochwirksamer
Oberfläche

Semipermeabilität

Die poröse Struktur fördert die Zell-atmung, Sauerstoff-durchdringung und
den Feuchtigkeits-gehalt

Anpassungs-fähigkeit

Passt sich an alle Wund- und Körper-konturen an und ermöglicht so eine bessere Abdeckung und leichteren Wundverband

Schutz vor Bakterien

Die mehrschichtigen Nanofasern schützen vor dem Eindringen von Mikroben

Narbenheilung

Die Nanofaser-struktur bietet gute Zellleitfähigkeit und erleichtert die Wundheilung und Hautregeneration

colored image.png

EHF™-Technologie

Nanofaser-Matrix, die mittels Elektrospinn-Technologie die biologische Struktur
der menschlichen extrazellulären Matrix nachahmt.

  • Hervorragendes Medium zur
    Geweberegeneration

  • Reduziert das potentielle Infektionsrisiko

  • Verbessert den Heilprozess

  • Hervorragende Wundhaftung

  • Hoch semipermeabel und atmungsaktiv

  • Arzneimittelabgabe mit Plattform zur
    regulierten Abgabe von Medikamenten

  • Wundarten – oberflächliche bis halbtiefe
    saubere Wunden

Anwendungsbiespiel

Spincare_Beispiel_v01.png

Vorteile in der Anwendung

  • Leicht und schnell zu handhaben

  • Besonders wirksam an schwer zu deckenden Stellen

  • Perfekte Wundhaftung, deckt sämtliches offene Gewebe sofort ab

  • Reduzierte Infektions- und Komplikationsrate

  • Durchsichtig, ermöglicht ständige Sichtprüfung

  • Individuell angepasst, kein Flicken, Zuschneiden und keine Fixierung notwendig

  • Geringere Arbeitsbelastung für das Personal (z.B. durch Wegfallen eines Verbandwechsels)

_MG_8294.png
Spincare_Beispiel_v03.png

Vorteile für die Patient:innen

  • Keine sperrigen Verbände, die die Bewegung einschränke

  • Möglichkeit zum Duschen

  • Keine Kontaktanwendung, reduziertes Schmerz- und Infektionsrisiko

  • Keine häufigen Verbandwechsel

  • Individuell angepasst, kein Flicken, Zuschneiden und keine Fixierung notwendig

  • Durchlässig und atmungsaktiv – es kann durch den Verband ausgeschwitzt werden

  • Schnellere Rückkehr zu aktivem Lebensstil mit
    Bewegungsfreiheit