Logo_MedicalZ_HD.png

Mammostat

AC006_MAMOSTAT.png

Wieso ein Mammostat?

Die Brustklemme von Professor Costagliola wurde als Hilfsgerät für Brustoperationen entwickelt. Die Klemme ist eine Erleichterung für den Operateur und das OP-Personal. Das Brustgewebe kann mit Hilfe des Mammostats leichter augeklappt und während der OP gehalten werden.

PRODUKTINFORMATIONEN

  • Entwickelt wurde das Mammostat-Gerät von Professor Costagliola

  • Das revolutionäre Gerät wird in Europa seit nunmehr 15 Jahren mit großem Erfolg eingesetzt.

  • Der Mammostat ist wiederverwendbar und ist leicht durch Autoklavieren oder mit einer Ethylenoxidlösung zu sterilisieren

  • Mit dem Mammostat wird ein konstanter Druck in Umfangsrichtung ausgeübt, was die De-Epidermalisierung erleichtert.